Im Folgenden findest Du die Antworten für die häufig gestellten Fragen. Sollte es dennoch Fragen geben oder die Erklärung für Dich nicht ausreichen, schick uns eine Nachricht. Wir helfen Dir gerne weiter.

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist eigentlich Cloudworxx?

Cloudworxx ist ein Cloud-basiertes System, das speziell für die die Kommunikation zwischen Vertrieb und Callcenter entwickelt wurde. Es enthält einem Kalender, der für die Koordination der Termine dient. Terminbestätigungen werden automatisch versendet. Es können außerdem Angebote und Rechnungen von Überall erstellt werden. Weiterhin enthält es ein Kunden- und Dokumentenmanagement.

2. Muss man nach Ablauf der 30 Tage Probezeit automatisch bezahlen?

Nein. Nach Ablauf der 30 Tage ist erstmal keine Bezahlung erforderlich. Du zahlst erst, wenn Du bestätigt hast, dass Du Cloudworxx weiterhin nutzen willst.

3. Wie viele Benutzer und wie viel Speicherplatz kann man verwenden?

Das hängt von der Paketgröße und den Upgrades ab, die Sie buchen möchten. Preise

4. Ist Cloudworxx auch offline nutzbar? Welche Vorrausetzungen gibt es für die Benutzung von Cloudworxx?

Für Cloudworxx gibt es kein extra Programm für Deinen Rechner. Stattdessen wird es mit einem aktuellen Browser benutzt. Neben der Nutzung des regulären Online-Servers kann Cloudworxx auch im firmeneigenen Intranet genutzt werden.

5. Kann man von einer Hosting-Variante zu einer anderen wechseln?

Ja, ein späterer Wechsel ist problemlos möglich.

6. Kann man individuelle Benutzer- und Speicherkapazitäten buchen?

Das ist möglich. Bitte setz Dich unter support@cloudworxx.de mit uns in Verbindung.

7. Was ist das Maximum an Benutzern und Speicherplatz?

200 Benutzer und 100 GB je Mandat sind möglich. Falls Dir die Mandatsanforderungen nicht gerecht werden, setz Dich bitte unter support@cloudworxx.de mit uns in Verbindung. Wir erstellen Dir gerne ein individuelles Angebot.

8. Welche Zahlungsmethoden bietet Ihr an?

Aus Sicherheitsgründen bieten wir nur das Lastschriftverfahren an.

9. Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

Rechnungen erhältst Du per E-Mail, außerdem findst Du die Rechnungen in Cloudworxx unter dem Punkt Konto.

10. Wie sicher sind meine Daten bei Cloudworxx?

Für den Betrieb von Cloudworxx setzen wir nicht auf Cloud Computing, wie er z.B. von Amazon angeboten wird. Wir verwenden eigene Server, auf die natürlich nur das Administrationspersonal und die Entwickler Zugriff haben.

11. Wo stehen Eure Server?

Unsere Server befinden sich in Hochsicherheits- und Hochleistungs-Rechenzentren in München und Berlin, die allen professionellen Anforderungen gerecht werden.

12. Wer hat Zugriff auf die Server?

Wir verwenden eigene Server, auf die natürlich nur das Administrationspersonal und die Entwickler Zugriff haben.

13. Sind die Informationen bei Cloudworxx wirklich sicher?

Neben den Sicherheitsbestrebungen auf Serverebene setzen wir für die Kommunikation zwischen Server und Browser ausschließlich HTTPS ein. Durch die Systemarchtitektur von cloudworxx können die einzelnen Mandanten nur auf die eigenen Daten zugreifen. Datenbank und Dokumentenablage werden täglich gesichert.

14. Kann man alle Informationen, die bei Cloudworxx liegen, exportieren?

Ja, alle Daten können exportiert werden. Wenn das gewünscht ist, muss man unsere Spezialisten unter der E-Mail support@cloudworxx.de kontaktieren.

15. Wie oft werden Backups gemacht?

Wir machen täglich automatisierte Backups von Datenbank und Dokumentenablage.

16. Was ist zu tun, wenn man die Zugangsdaten vergessen hat?

Du kannst entweder auf der Login-Seite den Link „Passwort vergessen“ benutzen oder Dich direkt mit uns in Kontakt setzen, unter (support@cloudworxx.de).

17. Wie kann man die Zugangsdaten ändern?

Jeder Benutzer kann die eigenen Zugangsdaten ändern. Außerdem wird der Ersteller des Cloudworxx-Accounts als Administrator angelegt. Jeder Nutzer mit Admin-Rechten kann die Zugangsdaten jedes Benutzers ändern.

18. Welche Browser werden für die Nutzung von Cloudworxx empfohlen?

  • Firefox Version 32 oder höher
  • Chrome Version 37 oder höher
  • Safari Version 7 oder höher
  • Internet Explorer 11 oder höher